Schlagwort-Archive: Winter

KW 30/2015 – Foto der Woche (Technorama Winterthur)

Na, wer ist nun der coolste Typ von allen?

Ein Ausflug ins Technorama nach Winterthur rentiert sich für Jung und Alt, Mehr Informationen gibt es auf der Webseite des Technorama! Apropos, seit Juli ist das Technorama täglich von 10:00 bis 17:00 geöffnet …

Technorama-Winterthur
Aufnahmeort: Winterthur, Zürich, Schweiz – ©2013 Harald Aichhorn

KW 14/2015 – Foto der Woche (Ostern im Schnee)

Ich bin ja schon sehr gespannt, welches Wetter uns dieses Jahr am Oster-Wochenende erwartet. Das untenstehende Foto stammt aus dem Jahr 2012. Nachdem das Wetter bereits so schön war, dass man sein Fahrrad in Betrieb nehmen konnte, überraschte uns der Ostersonntag mit Neuschnee bis ins Tal …

Nun ja, Schneefall bis ins Tal hatten in der vergangenen Woche immerhin, aber der heutige Karfreitag wollte so gar nicht an den Winter erinnern – also, lassen wir uns überraschen!

Das Team von WennEinerEineReiseTut wünscht allen Besuchern „Frohe Ostern“ und viel Spass beim Suchen der Ostereier im Freien!
Ostern-Fahrrad-im-Schnee-2012_600x400
Aufnahmeort: ALtach, Vorarlberg – ©2012 Harald Aichhorn

KW 13/2015 – Foto der Woche (Drei gegen Eine)

Man glaubt es kaum – der Frühling naht mit grossen Schritten. Während man in den Bergen noch gut Ski fahren kann, blühen im Tal schon die Boten des Frühlings. Noch ist nicht Ostern, aber Achtung, in der Nacht vom 28. zum 29. März 2015 beginnt die Sommerzeit. Wir stellen also die Uhr um 2:00 auf 3:00 Uhr und verlieren dadurch eine Stunde.

Verlieren dürfte auch die Fliege auf unserem Bild diese Woche. Und zwar ihr Leben …
Oder glaubt Ihr, sie hatte gegen die 3 (!) Spinnen rundum eine Chance?

Bald_Ostern_600x400

Aufnahmeort: Fussach, Vorarlberg – ©2014 Harald Aichhorn

Wie auch immer; wir bekommen unsere Stunde in der Nacht vom 25. auf den 26. Oktober 2015 wieder zurück, wenn wir wieder auf die Winterzeit umstellen.

Was haltet Ihr von der Sommer-/Winterzeit? Schickt mir doch Eure Kommentare oder nehmt an meiner Umfrage teil!!

KW 10/2015 – Foto der Woche (zu früh für das Freibad)

Für einen Besuch im Freibad ist es definitiv noch zu kalt. Aber wie wäre es mit einem Besuch in einem Hallen- oder Erlebnisbad:

Aquaria_600x400

Aufnahmeort: Aquaria, Oberstaufen – ©2013 Harald Aichhorn

Die Affen rasen durch den Wald – Affenberg Salem

14. März 2015 – Saisonstart im Affenberg Salem – noch 25 Tage …

Ein Tag im Affenberg stellt einen interessanten Ausflug für Jung und Alt dar. Kaum einer würde wahrscheinlich am Bodensee eine Kolonie von Berberaffen vermuten. Und doch gibt es sie in Salem nur wenige Kilometer vom „Schwäbischen Meer“ entfernt.
Affe-mit-Simon_600x400
Die eigentlichen Heimatländer der Berberaffen sind Marokko und Algerien. Allerdings stehen diese Tiere leider auf der roten Liste der gefährdeten Arten und deshalb bemüht man sich in Salem um die Erhaltung der Art. Bei einem Rundgang mitten durch das Gehege hat man die Chance interessante Dinge über diese Kolonie und ihre Bewohner zu lernen und kann die Affen auch mit Popcorn füttern.
Weiterlesen

KW 07/2015 – Foto der Woche (Eiswelt)

Der Winter hat unser Bundesland noch fest im Griff. Da verwundert es kaum, dass man bei einem Spaziergang auf dem Damm des „Neuen Rhein“ bizarre Eisgebilde entdeckt, die nur darauf warten fotografiert zu werden.
Eisweltt_600x400

Aufnahmeort: Rheindamm Neuer Rhein, Hard – ©2015 Harald Aichhorn

KW 05/2015 – Foto der Woche (Schneeschuhe)

Mit Schneeschuhen quer durch die Landschaft! Ein schönes Erlebnis, dass Kraft und Ausdauer braucht und fördert. Ob mit oder ohne Führer, in den Bergen steht Sicherheit an erster Stelle und drum machen auch Schneeschuhe zwischendurch Pause.
Wie meine auf dem unteren Bild 😉
Schneeschuhe_600x400
Aufnahmeort: Winterwanderweg, Schetteregg – ©2014 Harald Aichhorn

KW 04/2015 – Foto der Woche (Winterlandschaft)

Auch im Winter kommen nicht nur Touren- oder Skifahrer in Vorarlbergs Bergwelt voll auf Ihre Kosten. Ausgeschriebene Winterwanderwege sind auch ohne Schneeschuhe begehbar. Auf anständiges Schuhwerk sollte man aber keinesfalls verzichten. Und – wer eine Strecke abseits der präparierten Wege ausprobieren möchte, ist gut beraten, sich vorher über die Lage zu erkundigen. Entsprechende Ausrüstung ist dann eine Sache des Hausverstandes.
Schetteregg_600x400
Aufnahmeort: Winterwanderweg, Schetteregg – ©2014 Harald Aichhorn